Alles über wow
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Musik in wow
  Zeitlinie
  Pvp
  start in wow
  Händler
  Gilden
  Das Auktionhaus
  Handeln in Wow
  Post
  Gutes Behnenem
  Reiten
  Kleine Begleiter
  Ruhe und Erholung
  Sterben?
  Deine ersten Stufen
  Realms
  Dranei
  Blutelfen
  Gnome
  Nachtelfen
  Zwerge
  Menschen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   offizielle wow seite in Englisch
   inwow
   gamona

http://myblog.de/wowinfo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erstellung einer Gilde
  1. Findet in einer der Hauptstädte einen NSC-Gildenmeister.
  2. Erwerbt von diesem Gildenmeister eine Gildenurkunde.
  3. Fügt der Urkunde 9 weitere Spieler hinzu.
  4. Gebt die Urkunde an irgendeinen Gildenmeister zurück
  5. Und schon habt ihr eure eigene Gilde.

Gilden Namen
Bitte stellt sicher, dass eure Gilde einen angemessenen (nicht beleidigenden) Namen wählt. Unangemessene Namen werden umbenannt oder die Gilde wird aufgelöst, also überlegt euch gut, wie eure Gilde heißen soll. Es kann vorkommen, dass ein Name bereits vergeben oder nicht erlaubt ist. Probiert einfach so lange verschiedene Namen aus, bis ein Name akzeptiert wird.

Gildenbefehle
Hinweis: Die meisten dieser Befehle können nur von Offizieren und Anführern benutzt werden.

/ginfo - Zeigt allgemeine Informationen zu eurer Gilde an.
/g - Schickt eine Chat-Nachricht an alle Mitglieder eurer Gilde.
/o - Schickt eine Chat-Nachricht an alle Offiziere eurer Gilde.
/ginvite <Spieler> - Lädt einen anderen Spieler in eure Gilde ein.
/gremove <Spieler> - Entfernt einen Spieler aus eurer Gilde.
/gpromote <Spieler> - Befördert einen Spieler um einen Rang innerhalb eurer Gilde.
/gdemote <Spieler> - Degradiert einen Spieler um einen Rang innerhalb eurer Gilde.
/gmotd <Nachricht> - Stellt die Nachricht des Tages der Gilde ein.
/gquit - Entfernt euch selbst aus der Gilde.
/groster - Zeigt eine Liste aller Gilden-Mitglieder an (nur Offiziere und Anführer).
/gleader <Spieler> - Ernennt einen anderen Spieler zum Gilden-Anführer (nur für Gilden-Anführer).
/gdisband - Löst eure Gilde auf (nur für Gilden-Anführer).

Gildenränge
Initiat, Mitglied, Veteran, Offizier, Anführer
  • Nur Offiziere und Anführer können einer Gilde Spieler hinzufügen oder sie daraus entfernen.
  • Nur Anführer können die Gilde auflösen und Spieler zu Offizieren befördern.

Ansonsten sind die Gilden-Ränge nur eine Art Statussymbol. Ihr könnt euren Gilden-Rang überprüfen, indem ihr auf euren Charakternamen klickt. Euer Rang steht direkt unterhalb eures Namens.

Gilden Wappenröcke
Nur Mitglieder einer Gilde können einen Wappenrock ihrer Gilde an dem entsprechenden Platz platzieren. Der Gildenmeister muss zunächst einen Wappenrock entwerfen und kaufen. Er muss dazu die für die Gründung und Interaktion einer Gilde notwendigen NSCs aufsuchen, um sowohl die Gilde zu gründen als auch den Wappenrock zu kaufen. Ihr braucht 10 Goldstücke, um das Recht auf einen Wappenrock zugesprochen zu bekommen. Das mag sich nach einer Menge Geld anhören, aber wenn alle Mitglieder der Gilde dem Gildenmeister etwas beisteuern sollte das eigentlich kein Problem darstellen.

- Nur der Gildenmeister kann den Wappenrock kaufen und entwerfen.
- Der Wappenrock kann nach dem Kauf nicht mehr verändert werden.
- Sucht etwas aus, das allen gefallen könnte. Lasst euch bei der Auswahl Zeit, oder stimmt gemeinsam ab.

Gilden Chat
Alle Gildenmitglieder können mittels des Gilden-Chats miteinander sprechen. Schreibt einfach eine Nachricht mit „/g“ am Anfang, um mit Gildenmitgliedern zu sprechen. Es ist praktisch, wenn Gilden eigene Regeln für ihren Gilden-Chat aufstellen, damit sich alle Gildenmitglieder dort wohl fühlen.

Gilden Tipps
Nutzt die Gilde, um euch im Spiel gegenseitig zu helfen. Mit Hilfe der Gilde könnt ihr auch neue Gruppenmitglieder finden und euch gegenseitig bei Quests helfen.

  • Leiht euch gegenseitig Geld zum Kauf von Gegenständen.
  • Werft Komponenten von Handwerksfertigkeiten in einen gemeinsamen Topf, um bestimmten Leuten in der Gilde zu helfen. Dadurch erreicht ihr schneller eine höhere Fertigkeitsstufe.
  • Gebt Informationen an Spieler weiter, die nicht weiterkommen oder unsicher sind.



  • Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
    Werbung